Eignung und Tiefe der perfekten Hypnose

Eignung und Tiefe der Hypnose!

Jeder Mensch, der schlafen kann ist hypnotisierbar.

Nichtsdestotrotz gibt es Ausnahmen!
Ebenso sprechen manche Menschen auf die Hypnose nicht an!
 
Eignung und Tiefe der Hypnose
Amerikanische Studien zufolge sind 90 % aller Menschen hypnotisierbar.
Bei einem Drittel davon geht es schnell und leicht.
Es gibt Menschen, die leicht in die Hypnose gelangen, wie es Menschen gibt, die länger brauchen.

Ausgenommen sind erstens Personen mit einer geistigen Behinderung, zweitens Eptileptiker und drittens Personen, die unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stehen! Außerdem sind Herzkranke und Personen mit einem niedrigen Blutdruck, an Asthma erkrankte Menschen ausschließlich unter ärztlicher Aufsicht zu hypnotisieren!

Zudem ist das Vertrauen zwischen Hypnotiseur und Klient sehr wichtig!
Deshalb kann ein einführendes, ausführliches Gespräch jede Angst nehmen.

Die perfekten und professionellen Suggestionen sind auf Sie abgestimmt, damit sie Ihnen angenehm sind und besser wirken.

 

Hypnosetiefe:

Für die Wirksamkeit Ihrer Hypnose versuche ich Sie in eine tiefe Hypnose zu versetzen, wenn Sie dies wünschen. Für die Annahme der professionellen Suggestionen reicht eine leichte hypnotische Trance!
Es gibt unterschiedliche Skalen der Tiefe.
Eine Skala kennt drei Stufen, andere Skalen unterscheiden sechs Stufen,
dreissig Stufen, teilweise bis zu fünfzig Stufen der Hypnose!

Leichte Hypnose (Somnolenz):
Die Bewusstseinsaktivität unterscheidet sich wenig vom Wachzustand. Hierbei handelt es sich um einen leichten Zustand der Entspannung, in dem Sie einfache Suggestionen annehmen und befolgen.

 
Mittlere Hypnose (Hypotaxie):
Der Hypnosezustand hat sich vertieft. Das Bewusstsein ist wenig aktiv. Ihr Körper ist teilweise empfindungslos. Sie führen alle Suggestionen aus, die im Einklang mit Ihrer Persönlichkeit stehen. Sie führen posthypnotische Suggestionen aus.
 
Tiefe Hypnose (Somnambulanz):
In diesem Zustand ist die Kritikfähigkeit kaum bis nicht vorhanden. Sie nehmen die Suggestionen leichter und besser an!

Für Ihre Anwendung reicht diese Erklärung über Eignung und Tiefe.

Übersicht der angebotenen Hypnoseangebote für Ihr Wohlbefinden

Informieren Sie sich über

Einzelcoaching und Gruppencoaching
Wikipedia Hypnose
Wissenswertes über das Unterbewusstsein!