Ihr Unterbewusstsein, die unerschöpfliche Kraft nutzen

Bringen Sie Ihr Unterbewusstsein in Einklang mit Ihren Wünschen!

Mit dieser unglaublichen Kraft Ihres Unterbewusstseins erreichen Sie Ihre Ziele

 

Ihr Unterbewusstsein, die unerschöpfliche Kraft nutzen

 

Durchbrechen Sie Ihre limitierenden Überzeugungen im Unterbewusstsein! Wenn Sie Ihr Unterbewusstsein beherrschen, steht Ihnen Alles offen! Sobald Sie Ihren Geist verändern, sind Sie in der Lage Ihren Körper zu verändern! Ihr positives Potential wartet darauf, daß Sie es wecken! Viele Menschen denken im Bewusstsein "positiv" - im Unterbewusstsein sabotieren sie sich jedoch! Jede Überzeugung und jede Vorstellung die vom Unterbewusstsein akzeptiert wird, bleibt im Unterbewusstsein bis Sie sie verändern oder ersetzen!

 

Ihr Unterbewusstsein steuert Sie Ihr ganzes Leben lang. Jede Erfahrung, auch alles was Sie hörten und sahen, was Sie aufnahmen, steuert Ihr ganzes Leben!
Was Sie mit vier, fünf und sechs Jahren hörten, speichert Ihr Unterbewusstsein im JETZT ab! Es ist für Sie im Heute präsent. Beobachten Sie Ihre oder die Kleinkinder in Ihrem Bekanntenkreis, im Alter bis sechs Jahre. Diese Kinder interessieren sich für Alles. Ihre Wissbegier ist groß. Das ist die programmierbare Zeit eines Kindes. Diese Erfahrungen bleiben im Unterbewusstsein gespeichert. Alles was ein Kind in dieser Zeit beobachtet und hört, speichert es als Programm ab! Im Unterbewusstsein! Jedes Mal, wenn Sie sich an Ihre Vergangenheit erinnern, ist sie es nicht mehr! Für Ihr Unterbewusstsein bleibt es demzufolge in der Gegenwart, im Jetzt! Kurzum, verändern Sie diese Erinnerung in Ihrem Unterbewusstsein positiv im Jetzt! Sie erinnern sich übrigens, daß Sie 95% Ihres Lebens im Unterbewusstsein speichern! Ihr Leben ist folglich eine Kopie der Programme in Ihrem Unterbewusstsein! Ihr bewusster Verstand versucht gegen die Programme im Unterbewusstsein zu kämpfen! Verändern Sie die negativen Denkmuster in Ihrem Unterbewusstsein auf jeden Fall in positive Denkmuster!

 

Sie können Ihre DNA verändern!(1)
Die neue Forschung lehrt, daß unsere Wahrnehmung die Gene steuert. Wenn Sie sich dessen bewusst sind, merken Sie, welche Macht Sie über sich haben! Verändern Sie Ihre Überzeugungen, Gefühle und Wahrnehmung im Unterbewusstsein positiv. Mit anderen Worten, Sie sind verantwortlich für Ihr Leben! Sie besitzen jedoch mehr Kräfte in Ihrem Unterbewusstsein, als Sie glauben! Lassen Sie hingegen Ihre alten Verhaltensmuster los und gestalten neue positive Verhaltensmuster. In Ihrem Unterbewusstsein!
 
Informationen aus der Wissenschaft sagen, daß unser Bewusstsein 5% des Gehirns ausmacht, das Unterbewusstsein 95%. Kurzum, lernen Sie Ihr Unterbewusstsein zu nutzen!
UnterbewusstseinLineal
Sicher kennen Sie den Placebo-Effekt? Aber kennen Sie den Nocebo-Effekt? (2)
Das ist folglich ein negativer, aber wirksamer Effekt, der ins Gegenteil führt! Für Ihr Unterbewusstsein bedeutet es deshalb: Ein positiver Gedanke kann helfen, ein negativer kann schaden!
Anders gesagt: Stellen Sie sich Ihr Unterbewusstsein, wie ein Aufnahmegerät vor. Mit der Play-Taste spielen Sie Ihr Unterbewusstsein ab.

 

Wie Sie erfolgreich und entspannt ins Unterbewusstsein kommen!

Sie wollen sich durch Hypnose positiv verändern?
 
Eine erfolgreiche Hypnose für Sie

Wenn Sie sich ändern wollen, ist sie eine wirksame und effektive Methode!
Wichtig für den Erfolg ist, daß Sie es wollen! Ihre Bereitschaft zur positiven Veränderung.
Diese zuzulassen und umzusetzen!

Akzeptanz der Suggestionen

Damit eine Suggestion wirken kann, muß sie von Ihnen akzeptiert werden!
Jede Suggestion, die Sie annehmen und akzeptieren, kann sich in Ihr Unterbewusstsein einprägen!
Jede Suggestion die Ihnen zusagt, nehmen Sie an!
Weil Sie spüren, daß diese Suggestion für Sie gut ist!

Suggestionen, die Ihren moralischen und ethischen Vorstellungen entsprechen, nimmt Ihr Unterbewusstsein an!
Sobald Sie bereit sind sich zu ändern?

Wenn Sie es nur ausprobieren möchten, die Hypnose einen Versuch wert ist, dann ist es für Ihren Erolg zu wenig.
Voraussetzungen wie folgende sind ebenfalls erfolglos!
Erstens „Meine Frau will, daß ich das Rauchen lasse“. Zweitens „Mein Mann möchte, daß ich etwas abnehme“.
Oder drittens das „versuchen möchte“.

Realistische Ziele sind erreichbar!
Eine asiatische Bekannte fragte mich vor ein paar Jahren, ob sie durch diese Trance wachsen kann.
Diese Frage musste ich verneinen. Die Hypnose vermag viel, aber sie kann keine Wunder vollbringen!
Zumindest ist mir nicht bekannt, daß dadurch das Wachstum möglich ist. Obwohl die menschliche Wahrnehmung die Gene steuern kann.

Für Ihre Trance führen wir ein Vorgespräch und setzen Ihr Ziel fest! Damit Sie einen dauerhaften Erfolg erreichen!

Wenn zehn Personen mit dem gleichen Wunsch kommen, kann die Vorgeschichte unterschiedlich sein.

Damit Ihre Hypnose erfolgreich wird, erhalten Sie Fragebögen.
Anhand Ihrer Fragebögen erkläre ich Ihnen den Ablauf.

Sie erhalten die für Sie erstellten, entsprechenden Suggestionen zur Kenntnisnahme.
Es sind Ihre Ziele, die Ihnen helfen! Sie bestimmen Ihre Ziele, welche in Ihre Suggestionen einfließen.
Erst wenn die Ziele und Suggestionen Ihnen zusagen, legen wir ihren Termin fest.

Nach der Terminvereinbarung erhalten Sie eine MP3 zum Download, die Sie auf Ihre Sitzung vorbereitet.

Ihre Trance-Sitzung kann je nach Thema bis zu drei Stunden dauern.
Werden Folgetermine nötig, dauern diese eine Stunde.
Sie erhalten Ihre Sitzung als MP3 zum Download damit Sie die Wirkung zu Hause vertiefen können.
Jede Sitzung wird aufgezeichnet!

Informieren Sie sich über
Einzelcoaching und Gruppencoaching
Übersicht der angebotenen Hypnoseangebote für Ihr Wohlbefinden
 

Wissenschaft
Tom Kenyon (Gehirnforscher) (3) meint, daß die Anzahl der Neuronen in unserem Gehirn die der bekannten Sterne im Universum übersteigt!
Dr. Joe Dispenza (4) sagte in einem Interview auf The Rush on Shaw TV „Von den cirka 60 bis 70 Tausend Gedanken die wir am Tag haben, sind cirka 90 Prozent die des Vortages. Dieselben Gedanken aber führen zu den gleichen Entscheidungen und zu gleichem Verhalten.“ Das Interview
Drei Aussagen, die Buddha (Siddhartha Gautama) zugeschrieben werden: Erstens „Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“ Zweitens „Alles was wir sind ist das Ergebnis dessen, was wir dachten. Die Gedanken sind alles. Was wir denken, werden wir bekommen.“ Drittens "Sie können werden, was Sie denken!" „Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“ meinte ferner Galileo Galilei.
 
Quellen: (1) You Can Change Your DNA Bruce Lipton,  (2) Nocebo-Effekt,  (3) Tom Kenyon,
                (4) Dr. Joe Dispenza Awake - ein Reiseführer ins Erwachen!

 

Für Sie interessant
Übersicht der angebotenen Hypnoseangebote für Ihr Wohlbefinden
Sie möchten zur Startseite?
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf!